3XN architects, Copenhagen

MIND YOUR BEHAVIOUR - How Architecture Shapes Behaviour

weitere Fotos       back

Ausstellungszeitraum: 18. Juni - 29. Juli, 2010
Eröffnung: 18. Juni 2010

Aedes Am Pfefferberg, Christinenstraße 18-19, 10119 Berlin
Öffnungszeiten: Di-Fr 11 bis 18.30 Uhr, Sa-So 13 bis 17 Uhr

Diese Ausstellung wurde ermöglicht mit der großzügigen Unterstützung von:

„Architektur kann Kommunikation zwischen Menschen fördern. Schularchitektur kann sich positiv auf Schüler auswirken. Architektur kann passive Menschen aktiver machen. Architektur kann die Firmenkultur verändern und stärken. Architektur kann dazu ermutigen, neue Wege zu gehen und neue Seiten der Stadt zu entdecken, in der man lebt, wie an sich selbst.“

Architektur hat Einfluss auf unser Verhalten. 3XN möchten Räume schaffen, die unser Selbstverständnis erweitern. 3XN, ein kreatives Kopenhagener Architekturbüro mit rund 80 Mitarbeitern, vertreten die Überzeugung, dass Gebäude – wie Menschen auch – mehr als nur die Summe ihrer Einzelteile sind. Und dass es möglich ist, eine Synthese aus Design, Funktion und Kontext zu erreichen. 3XN wendet ganzheitliche Prinzipien an und lotet beständig das Potenzial für besseres, schlaueres und schöneres Bauen aus.

Die Ausstellung Mind Your Behaviour stellt die Architekten und Projekte von 3XN vor und beweist, dass architektonische Gestaltung Anreize für bessere Kommunikation und neue Ideen liefern kann. Mind Your Behaviour lädt dazu ein, sich der Welt aufmerksam und mit Neugier zu nähern. Und darüber nachzudenken, wie das eigene Verhalten von dem Raum, der uns umgibt, beeinflusst wird.

Die Ausstellung:

3XN spezialisiert sich auf neuartiges Architekturdesign mit Schwerpunkt auf Verhaltenskonzepten, die sich in den sieben Themenbereichen der Ausstellung wiederfinden: Soziales Verhalten, Kulturelles Verhalten, Verantwortliches Verhalten, Öffentliches Verhalten, Menschliches Verhalten, Lernverhalten und Bauliches Verhalten. Die Ausstellung beleuchtet sowohl aus räumlicher als auch theoretischer Perspektive den Ausdruck derartiger Aspekte in ihren Entwürfen.

Mind Your Behaviour untersucht, wie sich Verhalten auf alle Phasen der Arbeitsprozesse auswirkt. Die Ausstellung ermöglicht Einblicke in die Projektentwicklung von 3XN und in die Art und Weise, wie räumliche Qualitäten durch Atmosphäre, Detailgenauigkeit, Materialauswahl und Beleuchtung vermittelt werden.
 
Die Ausstellung orientiert sich an der Geometrie ausgewählter 3XN-Projekte. So können Besucher ihr persönliches Ausstellungserlebnis durch die individuelle Auswahl der Pfade, Stimmungen, Details, Materialien und Perspektiven gestalten. Auf Tafeln, in Modellen und Installationen werden u.a. die folgenden Projekte präsentiert: Museum of Liverpool, Saxo Bank, Horten, Ørestad College, The Blue Planet, Lighthouse, Middelfart Savings Bank, Bella Hotel, Frederiksberg Courthouse und Kubus.

Das Büro:

Seit der Gründung im Jahr 1986 hat sich das Architekturbüro 3XN einen Namen in der dänischen und internationalen Architekturszene gemacht und eine Reihe renommierter Wettbewerbe gewonnen. Früher unter dem Namen Nielsen, Nielsen and Nielsen sind 3XN heute bekannt für spektakuläre Designs, wegbereitende Architekturtheorie, Detailgenauigkeit und eine hochprofessionelle Ausführung. Durch die Forschungs- und Entwicklungsabteilung GXN, die sich auf die Entwicklung, Prüfung und Anwendung intelligenter Materialien und grüner Technologie spezialisiert, haben sie sich in den letzten Jahren zunehmend im Kontext nachhaltiger Architektur etabliert.

Die Arbeiten von 3XN basieren auf der skandinavischen Tradition von Funktionalität und Ästhetik. Das Büro entwirft Architektur für Menschen – mit Hilfe komplexer und durchdachter Arbeitsprozesse, die ein Projekt mit den jeweiligen Anforderungen und Bedürfnissen, mit seinem Umfeld und seinen Nutzern in Übereinstimmung bringen. Dabei begegnen die Architekten jeder Aufgabe so aufgeschlossen wie möglich; jedes Projekt wird als Forschungsauftrag betrachtet, basierend auf der Erfahrung der Vorangegangenen.

3XN sind bestrebt, Synergien zwischen Architektur und Menschen durch Räume für gemeinschaftliche Aktivitäten zu schaffen; Räume, die Weiterentwicklung durch Interaktion fördern.
Ihre neue Publikation mit dem gleichnamigen Titel Mind Your Behaviour geht auf ihre Philosophie und die sieben Themen der Ausstellung ein. Das Buch enthält zudem Beiträge von Experten und Autoren wie Henrik Oxvig / Kunsthistoriker (Bauliches Verhalten), Marianne Krogh Jepsen / Dr. der Architekturgeschichte (Menschliches Verhalten), Ralf Richardt Strøbech / Kreativleiter des Hotel Pro Forma (Kulturelles Verhalten), Professor Lars Qvortrup (Soziales Verhalten), Ida Marie Klawonn / Lehrkraft am Ørestad College (Lernverhalten), Martine Seedorff / Studentin am Ørestad College (Lernverhalten), Blaine Brownell / Gründer von Transstudio (Verantwortliches Verhalten) und ein Gespräch über Öffentliches Verhalten zwischen Kim Herforth Nielsen und Jan Gehl / Gründer von Gehl Architects.


Es sprechen bei der Eröffnung:
Dr. h.c. Kristin Feireiss, Aedes Berlin, Ambassador Carsten Søndergaard, Dänische Botschaft Berlin und Kim Herforth Nielsen, 3XN

Bildmaterial zur Ausstellung kann angefordert werden bei Ulla Giesler unter ug@aedes-arc.de.


zurück

Ausstellungsorte      Kontakt      Partner      Pressearchiv    Buchtipp    Suchen
  powered by Baunetz